Warum AnalyzerPro?

Auf der Welt gibt es viele Unfallanalyseprogramme. Woher will man wissen, welches das richtige für die eigenen Bedürfnisse ist? Wir haben unsere Anwender gefragt, warum sie täglich am liebsten zu AnalyzerPro greifen:

Technische Aspekte

  • „Das absolut Beste am Analyzer ist, dass man mit wenigen Schritten einen (behaupteten oder bei mir im Kopf rekonstruierten) Bewegungsablauf darstellen kann.“

  • „Die Module, der Hauptgrund dafür, dass ich das Programm gern verwende, erleichtern die Arbeit sehr. Für Weg-Zeit Betrachtungen kenne ich kein Programm, das besser wäre.“

  • „Bei bewegungsanalytischen Betrachtungen an Übersicht und Handhabung unübertroffen.“

  • „Die Einfachheit der ersten Berechnung ist das, was mich immer wieder begeistert. Man bekommt schnell einen Eindruck, wie sich ein Unfall abgespielt hat. Danach kann man den Ablauf vertiefen und ebenso leicht variieren. Ich liebe es zum Beispiel in Verhandlungen auf Behauptungen von Anwälten einzugehen. Mit dem Analyzer ist es kein Problem, rasch zu variieren.“

Persönliche Aspekte

  • „Kurzer Draht zu den Entwicklern: Ideen können eingebracht werden und werden tatsächlich angenommen und umgesetzt.“

  • „Offenes Ohr bei Problemen, Fehler werden fast immer zeitnahe ausgebessert.“

  • „Junges und dynamisches Entwicklerteam, das eine langfristige Perspektive im Kopf hat.“

  • „Erstklassige Lehrgänge, die durch die kostenlosen Online-Videos unterstützt werden.“

  • „Beim Ein- oder Umstieg wird man besonders stark unterstützt – mir ist das in kürzester Zeit gelungen und es hat sich echt ausgezahlt.“

  • „Ich bin mit AnalyzerPro einfach am schnellsten bei der täglichen Arbeit.“
Wir haben Sie neugierig gemacht? Vereinbaren Sie doch gleich ein persönliches Gespräch mit uns – ganz egal ob via E-Mail, Telefon oder Videocall: Wir sind für Sie und Ihre Fragen da!