3D-Darstellung mit Analyzer Pro

Die dreidimensionale Darstellung erfreut sich unter Sachverständigen immer größerer Beliebtheit, da sich mit ihr selbst komplexe Unfallsituationen einfach und verständlich für den Laien im Gerichtssaal erklären lassen.

AnalyzerPro bietet per Knopfdruck eine dreidimensionale Darstellung des gerechneten Unfalles in 3D. Hierbei ist besonders hervorzuheben, wie einfach typische sichtverdeckende Objekte wie Häuser, Sträucher oder Böschungen dargestellt werden können.

AnalyzerPro beinhaltet eine Routine, die es erlaubt den akkuraten Sonnenstand abhängig von Zeitpunkt und Ort präzise zu bestimmen und somit die Aspekte der Blendung durch Sonnenlicht zu berücksichtigen.

AnalyzerPro verfügt ebenfalls über die Möglichkeit Daten, die mit Laserscannern aufgenommen wurden, zu importieren, dreidimensional darzustellen und als Terrain wahrzunehmen. Fahrzeuge berücksichtigen die Oberfläche der Landschaft!
Oftmals ist es wichtig, die Situation aus der Sicht eines Unfallbeteiligten darzustellen. AnalyzerPro verfügt hierbei über die Möglichkeit die Beobachterposition direkt in ein Fahrzeug zu setzen und auch Blickzuwendungen zu berücksichtigen.

Derzeit etablieren sich immer mehr Fotorenderprodukte wie beispielsweise Agisoft. Die damit erzeugten Daten können direkt in AnalyzerPro importiert werden.